EINE KURZE GESCHICHTE DER SCHÖNEN SANTA CRUZ

santacruz

Wo sonst könnte man die BREE Santa Cruz einem Probelauf unterziehen, wenn nicht im frühlingshaften Berlin während der Filmfestspiele? Zwischen Ritz-Carlton, Potsdamer Platz, Grand Hyatt und Festspielpalast… Dazu ein lichtgrauer Kaschmirmantel aus Neapel (Attolini Donna) und ein Kaschmir-Seide-Schal aus indischem Fair-Trade (8 Eden Avenue). Wenn die Temperaturen weiter steigen, passt unsere Lieblings-Sommer-Tasche zu einem klassischen Look, der jedoch stets up-to-date sein sollte. Stichwort Repetto und J. Crew. Vorfreude!

 

Bildschirmfoto 2014-02-10 um 16.51.39Ein Wort: Wow. Mit BREE Santa Cruz kommt eine neue Lieblingstasche für den Sommer. Colour Blocking. Black & White. Cool. Sogar die Metallteile sind schwarz, schwarz wie das geprägte Rindleder aus den Niederlanden, kombiniert mit weißem Leder aus Italien – das mit seinem topaktuellen Antik-Finish den Schwarz-Weiß-Effekt noch einmal aufgreift.

Für diese Tasche ließe sogar die Florentinerin ihr Hausmodell (Markenzeichen: Trense) stehen. Guccio vergib uns.

Die Tote Bag ist das Highlight der Serie Santa Cruz – leicht trapezförmig, mit kurzem, modischem Griff und einem abknöpfbaren Schulterriemen, der die Tasche in ein Hobo-Format verwandelt. Auffälliger Steck-Laschenverschluss. Sehr ausgewogenes Design. Ein Objekt der Begierde für jede Taschen-Expertin.

Die BREE Santa Cruz 2 ist ab sofort erhältlich in allen BREE Exklusivläden und im OnlineStore – hier. Sie kostet 349 Euro.

santa cru2
000000000307905002