BREE @ Mercedes-Benz Fashion Week Berlin

All eyes on: Berlin! Vom 28. Juni bis 01. Juli 2016 leuchtete die kreative Metropole wieder im Scheinwerferlicht der Fashion Shows. Auf der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin zeigten junge, experimentierfreudige Labels und etablierte Designer ihre Looks für die Frühjahr/Sommer-Saison 2017.

Bild1_Show
Im Herzen der Fashion-Metropole! BREE war in diesem Sommer schon zum 16. Mal offizieller Taschen-Ausstatter der Mercedes-Benz Fashion Week.

Bild2_Bag
BREE in style! Der futuristisch-minimalistische black and white-Look machte die Mercedes-Benz Fashion Week Bag auch dieses Mal wieder zum Must-Have der Berliner Fashion Crowd.

Bild3_Bag
Nicht ohne meine BREE! Cool über die Schulter geworfen ist die Mercedes-Benz Fashion Week Bag oder eine andere BREE Tasche, wie die BREE Grönland 8, die perfekte Begleiterin für lange Tage zwischen Front Row, Fashion Party und Showroom Event.

Bild4_Groenland8

Good bye Berlin! Mit der neuesten Limited Edition hat BREE einmal mehr den Look der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin mitgeprägt.

Bild5_Bag_Flughafen
Nach einer aufregenden Modewoche braucht auch die Gift Bag erst einmal Urlaub. Bis zum nächsten Mal in Berlin…

Bild6_Bag_Urlaub

News aus den Stores – Juli

Store_Juli

Hier finden Sie alle Termine/News aus den BREE Stores im Juli:

  • Essen: Midnight Shopping am 01.07.2016 in unserem Store am Limbecker Platz. Öffnungszeiten 20.00 Uhr bis 24.00 Uhr. In diesem Zeitraum wird es einen zusätzlichen Rabatt von 10 % auf ALLES geben.

 

  • Hamburg Elbe EKZ und AEZ: Verkaufsoffener Sonntag am 03.07.2016 in unseren Stores Elbe EKZ und AEZ. Beide Stores haben in der Zeit von 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Es wird an diesem Sonntag einen zusätzlichen Rabatt von 15 % auf unsere Neuheiten geben.

 

  • Alle BREE Stores: SALE mit Rabatten von bis zu 50% auf ausgewählte Artikel.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Zum BREE Store Finder

 

„PUNCH PRO: Cool Urban Taschen – Hightech trifft Fashion“

Hannover Messe 2016

Ein ungewöhnliches Bild: auf der diesjährigen Hannover Messe Ende April war auch BREE vertreten.

Mit der Kooperation der Fahrradkuriere des Hamburger Kurierunternehmens inline und dem Conti-Tech-Tochterunternehmen Benecke – Kaliko entstand PUNCH PRO. Die Prototypen von PUNCH PRO konnten wir durch Continental auf der Hannover Messe von Montag, den 25.04.2016 bis Freitag, den 29.04.2016 präsentieren.

Die Resonanz war durchweg positiv, die sonst eher technisch affinen Besucher zeigten sich auch den modischen und funktionalen Neuerungen von BREE gegenüber neugierig und interessiert.

PUNCH PRO ist eine Kuriertasche, die speziell der Bedürfnisse der Hamburger Radprofis angepasst wurde. Sie passt sich dem Körper des Fahrers und die Größe der Sendung an.

BREE-Taschen_Hannover-Messe-2016

Neueröffnung – BREE-Taschen exklusiv Store nun auch im Herzen von Münster

Am 21. Mai war es soweit: BREE öffnet seine Türen im neuen Store in Münster.
Die Vorbereitungen für die Neueröffnung liefen bis kurz vor Eröffnung auf Hochtouren. Bodenleger, Maler, die Möbelbauer, all wirkten Hand in Hand gemeinsam, um rechtzeitig fertig zu werden. Gleichzeitig wurde dem Personal der neue Store vorgeführt, die aktuellen Handtaschen-Modelle in die Regale dekoriert und aufgeräumt was das Zeug hält.

Münster_Punchecke_3Auch in Münster präsentiert sich der BREE exklusiv Store im neuen Storekonzept. In allen neuen Stores gibt es je einen Bereich mit regionalem Bezug. Da Münster sich als Fahrrad Hochburg profiliert hat, was läge da näher als ein Fahrrad, um welches sich die Punch Urban Style Taschen präsentieren. Täglich sind hier mehr als 100.000 Menschen mit dem Rad unterwegs, und es gibt doppelt so viele Räder wie Einwohner, nämlich 500.000 Stück.

Wir wünschen unserer Storemanagerin Petra Harms mit ihrem Team viel Erfolg und einen guten Start in Münster.

 

BREE Store Münster, Rothenburg 48, 48143 Münster, muenster@bree.de

Öffnungszeiten: Mo – Sa: 10.00. – 19.00 Uhr

Sie suchen BREE in Ihrer Nähe? Wir freuen uns hier auf Ihren Besuch!

LIMOGES: Signature by BREE

Auftritt: LIMOGES! Strandpromenade, Sommerkonzert, Stadtbummel – die Lieblings-Hobo Bag fühlt sich auf jeder Bühne zuhause. Die Serie in fünf frischen Farbnuancen trägt die neue BREE-Signatur als selbstbewusstes Statement.

BREE_SS16_Limoges2

Das geprägte B auf dem softem Nappa-Rindleder macht das puristische Design einzigartig und unübersehbar. Auch fühlbar – ein haptischer Traum.

BREE_SS16_Limoges2+3

Das Innenleben der großformatigen Tasche aus feinstem italienischen Rindleder überzeugt durch die für BREE typische Funktionalität: Reißverschlussfach, Handyfach, Stiftschlaufen und Schlüsselschlange machen die Hobo-Bag LIMOGES 2 zum Multitalent für jede Gelegenheit – ob kurz über der Schulter getragen oder dank verstellbarem Schulterriemen als lässige Cross Bag.

Limoges 3 flame

 

Die Clutch LIMOGES 3 ist die ideale Begleiterin für laue Sommerabende – elegant und sportlich zugleich. Ein abnehmbarer Schulterriemen ermöglicht verschiedene Tragevarianten. Druckknopfverschluss und Reißverschlussfach machen die Abendtasche „einbruchsicher“.

Limoges 126 offen rivera

Die Serie wird außerdem durch die Geldbörse LIMOGES 126 ergänzt. Ihre beidseitige BREE-Signatur-Prägung zieht die Aufmerksamkeit im Restaurant oder in der Boutique auf sich. 12 Kartenfächer, ein Handyfach, Steck- und Scheinfächer sowie ein Reißverschluss-Münzfach machen sie zur praktischen Bereicherung für die dazu passende Handtasche.

 

331900002_Limoges2_Gruppe

Farben: black, riviera, flame, bone, zinc

Change it! macht jede Tasche zum Unikat

Eine Tasche von BREE hat Persönlichkeit – und passt sich dem Stil ihrer Trägerin dennoch perfekt an. Als zuverlässige Begleiterin zu jeder Gelegenheit ist sie anpassungsfähig wie ein Chamäleon und einzigartig zugleich.

Ab dem kommenden Frühjahr/Sommer setzt BREE noch stärker auf Individualisierung: Mit Change it! kommt Abwechslung ins Taschenregal!

BREE_Change it!_strap_Gruppe

Die austauschbaren Schultergurte in sieben frischen Farbvariationen und BREE-Signatur-Prägung machen jede Tasche zum Unikat. Jedes Gurtmodell ist mit schwarzer oder naturfarbener Lederapplikation erhältlich und passt so zu allen BREE-Taschen mit wechselbarem Trageriemen.

BREE_Stockholm29+Changeit_SS16

Die Gurte mit Naturleder-Applikation setzen sommerliche Akzente in den puristischen Serien STOCKHOLM und OSLO. Die mit schwarzem Leder kombinierten Modelle bringen Farbe in klassische Serien wie FARO, LAPUA oder NOLA.

ChangeIt!_Taschen

BREE Cabrio: Die Leichtigkeit des Reisens

„Das erste Leichtgepäck mit Charakter: praktisch, leicht und typisch BREE.“ Mit diesen Worten stellte Wolf Peter Bree 1985 die Serie CABRIO in Deutschland vor. Der Firmengründer und Taschenpionier hatte die Idee eines leichten Gepäcks für Reise, Sport und Freizeit aus den USA mitgebracht – als zukunftsweisendes Gegenmodell zu den schweren Schalenkoffern von einst. Mitbewerber der Branche rutschten in der damaligen Werbung im Schalenkoffer die Skipiste herunter und demonstrierten Haltbarkeit. Doch was damals auch schon zählte, wie heute in Zeiten der „Billigflieger“, das Thema Leichtigkeit. Jedes Kilo zählt… Dabei sehr flexibel und belastbar.

AlteCabrio_IV_mitte

 

Fast 30 Jahre später hat BREE den Reiseklassiker aus federleichtem, wasserdichtem Nylongewebe überarbeitet, ohne sich von seiner charakteristischen Optik und Funktionalität zu verabschieden. Gestern wie heute sorgen farblich kontrastierte, quadratische Lederapplikationen an den Belastungspunkten für extreme Strapazierfähigkeit.

321900004_CabrioNEW4_black 321960003_CabrioNew3_grey

CABRIO steht für Unterstatement und urbanen Zeitgeist unterwegs. Ob auf Geschäftsreise, beim Wochenendtrip oder auf dem Weg zum Fitnessstudio – die CABRIO-Modelle erfüllen höchste Ansprüche an Material, Funktion und Form. Leichtigkeit siegt auf jedem Weg.

BREE_AW15_CabrioNew3+4_black

Happy Birthday: 45 Jahre BREE

  Happy Birthday: 45 Jahre BREE

 

Sie haben nicht einmal 10.000 Mark Bargeld in der Tasche, als der selbstständige Designer Wolf Peter Bree und seine Ehefrau Renate am 10. August 1970 die BREE COLLECTION in Hannover gründen. Mit ihrem Traum von der eigenen Firma leisten sie fortan Pionierarbeit auf dem Taschenmarkt.

Von Anfang an gilt die Faszination der Firmengründer dem Naturleder. Sie schätzen das natürliche Material für seine Nachhaltigkeit und seinen sinnlichen Wert. Um diese Essenz zum Ausdruck zu bringen, setzen sie Naturleder in funktionalem Design pur ein, getreu dem Motto: „Back to Nature“.

Mit der Synthese aus Form und Funktion, aus anspruchsvollem Naturleder, perfekter Verarbeitung und höchster Funktionalität treffen die Produkte den Zeitgeist. Sie erwidern die Bedürfnisse einer Aufbruchsgeneration.

BREE-Schultaschen, Uni-Taschen und -Rucksäcke machen Furore. Der „New-School-Ranzen“ (1975) wird ebenso zum Kultobjekt wie die Materialmix-Modelle aus Naturleder und Canvas. Schon 1972 werden BREE-Taschen mit ersten Designpreisen ausgezeichnet.

Alte_Taasche 3er_Gruppe

alte_Tasche_innen  alte_Tasche_Magnet

 

Taschen von BREE stehen seit 45 Jahren für Stilsicherheit, modernes Design, hochwertige Verarbeitung und durchdachte Funktionalität. Neben der Konzentration auf Leder als Markenkern ist der Mut zu neuartigen Materialien und außergewöhnlichen Entwürfen seit jeher „typisch BREE“.

„Die Herausforderung besteht darin, echte KlassikerAB_2015_1 zu kreieren, die kurzfristige Trends überdauern.“, so Geschäftsführer Axel Bree. Deshalb werden BREE-Taschen bis heute nicht nur für eine Saison entworfen, sondern über Jahre weiterentwickelt – so wie diese Klassiker aus vier Jahrzehnten:

 

 

 

 

 

 

Lady_Top_alt010150102_LadyTop2_rouge

1984: LADY TOP gilt bis heute als „Mutter aller Handtaschen“. Gefertigt aus feinstem Rindleder ist sie die feminine Interpretation einer klassischen Jagdtasche.

AlteCabrio_IV_mitte 321900004_CabrioNEW4_black

1985: Wolf Peter Bree bringt die Idee eines leichten Gepäcks für Reise, Sport und Freizeit aus den USA mit. CABRIO wird als erste Leichtgepäck-Serie aus strapazierfähigem Nylon auf dem deutschen Markt vorgestellt.

83125706_Punch706_flame083497093_Punch93_fango

1995: Die Transportbeutel der New Yorker Fahrradkuriere sind Inspiration für die legendäre Taschenserie aus LKW-Plane: PUNCH. Auf den ersten Schock folgten unzählige internationale Designpreise und eine beispiellose Erfolgsgeschichte.

alte Simply 1 getragen_nature 180750210_Simply1_nature

2002: Das einer schlichten Papiertüte nachempfundene Modell SIMPLY ist gerade einmal 0,5 Millimeter dünn und überrascht in wechselnden Looks: Folie, Lackleder oder Rinderfell.

Fashion Week Bag 2015MBFW_BERLIN_asym_4Cpos_frame Kopie

2009 ist BREE erstmals offizieller Ausstatter der Mercedes-Benz Fashion Week Berlin. Die limitierte „Gift-Bag“ wird seitdem zweimal jährlich exklusiv für ausgewählte VIP-Gäste und akkreditierte Journalisten entworfen und hat sich zum echten Sammlerstück entwickelt.

184750027_Stockholm 27_nature522074_418454614851133_1396883048_n 180750026_Oslo26_nature

2012: Unter dem Label BREE CLASSIC kommen die Naturleder-Serien STOCKHOLM und OSLO auf den Markt. Die Modelle sind eine Hommage an die Wurzeln der Marke und ausschließlich „Made in Europe“.

312509002_Antibes2_whiteI.L.M Award 2013

2014: Die Serie ANTIBES verknüpft traditionelle Handwerkskunst mit innovativer Technik. Um die einzigartige Lochstruktur der Taschen möglichst präzise herzustellen, wird das Leder nach dem Zuschneiden gelasert („Laser Cut“). ANTIBES wird mit dem ILM Best in Fashion Award ausgezeichnet.

Designklassiker: LADY TOP von BREE

010150102_LadyTop2_rouge

Seit 1984 interpretiert BREE seine „Grande Dame“ immer wieder neu.

 

Ein Vintage-Style mit riesigem Erfolg: Zu ihrem 30. Geburtstag wurde LADY TOP weltweit 1 Million Mal verkauft!

Lady_Top_alt

Die klassische Sattel- oder Jagdtasche wird aus feinstem Rindleder gefertigt und bietet eine Vielzahl an Funktionen. In Reißverschluss-, Stift- und Steckfächern finden die kleinen Dinge des täglichen Lebens ihren Platz. Dazu ein verstellbarer Schultergurt, der gepolsterte Schulterstopper gegen lästiges Verrutschen und die BREE-typische Schlüsselschlange – mehr Funktionalität geht nicht. LADY TOP ist die perfekte Begleiterin zu jeder Gelegenheit.

Bild 6

Das Original feiert Geburtstag

083497093_Punch93_fango 083497062_Punch62_fango

20 Jahre Punch:

Am Anfang stand ein Fahrradkurier, der sich seinen Weg durch die Straßen von New York bahnte. Auf seinem Rücken ein Rucksack aus einem Material das zugleich strapazierfähig und cool ist: LKW-Plane. Dieser außergewöhnliche Look war Inspiration zu einer Serie, die heute ein Dauerbrenner in der BREE Kollektion ist – PUNCH. Seit 20 Jahren prägt das Original aus farbenfroher Plane das Gesicht von BREE entscheidend mit.

 

Die Unisex-Serie feiert ihren Geburtstag mit einer „Special Edition“: Die sieben Modelle im Farbton Fango tragen die Zahl ihres Entstehungsjahres – 95 – als selbstbewusstes Statement. Allen treuen PUNCH-Fans macht BREE ein besonderes Geburtstagsgeschenk: Wer vom 20.06. bis 20.07.2015 seine alte PUNCH mitbringt, bekommt in den BREE-Stores 20 Prozent Rabatt auf alle Punch-Modelle!

 

Seit 1995 bringt PUNCH Farbe ins Straßenbild und begleitet weibliche wie männliche Trendsetter ins Büro, zum Sport oder auf Reisen. Aus der schlichten „Ur-Kuriertasche“ ist längst eine vielfältig einsetzbare Taschenkollektion geworden – funktional, casual und stylisch zugleich.

 

Anfang der 90er-Jahre brachte Wolf Peter Bree die Transportbeutel der New Yorker Fahrradkuriere mit aus den Straßenschluchten Manhattans – und nähte aus demselben Material in Isernhagen die ersten PUNCH-Modelle aus LKW-Plane. Auf den ersten Schock bei der Vorstellung auf der Internationalen Lederwarenmesse (ILM) in Offenbach folgten unzählige Designpreise und eine beispiellose Erfolgsgeschichte.

 

Kein bisschen in die Jahre gekommen, erfindet sich PUNCH immer wieder neu und bleibt dabei unverwechselbar. Eine treue Fangemeinde und trendbewusste Individualisten schätzen die riesige Produktvielfalt und das extrem strapazierfähige Planenmaterial.

Processed with Moldiv