WIE HEISST DIE HAUPTSTADT VON SCHWEDEN

instyle

Top-Model Sophie Gerber ist „das Gesicht“ der aktuellen BREE-Kollektion unter dem Motto „Take a Walk on the Dark Side“. Noch bis zum Ende des Jahres zu bewundern in der InStyle.

Leserinnen der InStyle machen in diesen Monaten Bekanntschaft mit der Hobo-Bag BREE Stockholm 5. Die Naturledertasche ist nämlich der Star der BREE-Kampagne Herbst/Winter 2014/2015.

Foto

„Stolz“ auf die BREE-Kampagne: Instagram von Sophie Gerber

Stockholm, diese natürliche Schöne, war schon immer das Gesicht der Traditionsmarke BREE. Heute ist BREE Stockholm moderner, sinnlicher und hochwertiger denn je. Jedes einzelne Stück wird in einer Lederwarenmanufaktur liebevoll von Hand zusammengenäht.

Das vegetabil gegerbte und veredelte Naturleder stammt von Heller-Leder in Hehlen an der Weser. Der Umweltpionier setzt seit jeher Standards in der nachhaltigen Lederherstellung und trägt dafür das Gütesiegel „Der Blaue Engel“. Gut so, denn eine BREE Stockholm kommt uns oft ein Leben lang „hautnah“.

Wer jetzt eine BREE Stockholm kauft, sei des die Fünf oder eine andere, der kommt nicht nur in den Genuss einer edlen, einzigartigen Naturledertasche – unter allen Käufern verlost BREE obendrein eine Reise in das namensgebende Stockholm. Und weitere attraktive Preise.

Näheres zum Preisauschreiben erfahren Sie hier: http://bree.com/de/Bree-Welt/Gewinnen-Sie-mit-BREE-Stockholm/. Viel Glück!

 

Bildschirmfoto 2014-09-02 um 10.23.04

Das softe deutsche Leder der BREE Stockholm 5 schmiegt sich weich an den Körper und passt hervorragend zum Trendmodell Hobo bag. Schlicht, lässig. Mit viel Stauraum für hippe Land- und Stadtstreicher.