MBFWB: PREMIUM STATION BERLIN

IMG_4662

„Berlin rollt den Teppich aus!“, titelt heute der Tagesspiegel. Modewoche ist. Und das ist nicht nur die am Brandenburger Tor buchstäblich im Mittelpunkt stehende Mercedes Benz Fashion Week Berlin (MBFWB), sondern mittlerweile ein Dutzend hochspezialisierter Fachausstellungen, wie z.B. die legendäre Bread&Butter, die sich in mehr oder weniger originellen Locations über die gesamte Stadt verteilen.

Bild 12

BREE Gift-Bag

BREE ist der Fashion Week als offizieller Ausrüster schon zum elften Mal eng verbunden: alle akkreditierten Journalisten und die V.I.P.s bekommen die bereits als Ikone gehandelte BREE Gift-Bag, nach Silber und Gold im letzten Jahr diesmal in Ocean-Blue. Eine Brise Ocean-Boulevard weht über die Straße des 17. Juni…

Und doch ist es kein business as usual für BREE. Denn erstmals zählt der Taschenproduzent selbst zu den Ausstellern auf der Mode-Messe Premium Station Berlin, die in einer ausgelassenen Poststation am Gleisdreieck stattfindet.

IMG_4665

Take a walk…

Während in den Berliner BREE Exklusiv-Läden am Potsdamer Platz, im KaDeWe und auf dem Kurfürsten Damm noch die Neuheiten SS 14 drapiert werden, stellt man auf der Premium bereits die Kollektion AW 14/15 vor, die den vielsagenden Namen trägt „Take A Walk On The Dark Side“.

„Ob Bluemoon oder Blackmetallic – mit unserer neuen Kollektion laden wir ein in die ästhetisch dunkle Farbwelt des Modewinters 2014“, verspricht Axel Bree… Die Premium ist bis Donnerstag für Fachbesucher kostenlos geöffnet.