SCHWÄRME

Es ist eines der faszinierendsten Phänomene, das der Mensch in der Tierwelt beobachten kann: Schwärme. Oder genauer gesagt: die Flugformationen der Stare. Tausende dieser winzigen Vögel wirbeln in rasanter Geschwindigkeit gemeinsam hin und her; oft zu beobachten kurz vor der Dämmerung, wenn die Tiere einen Platz für die Nacht suchen. Dabei hat das epische Schauspiel eigentlich eine ganz einfache Erklärung: jeder Vogel versucht zu vermeiden, außen zu fliegen oder als erster zu landen – denn keiner will das Ziel für Raubtiere werden. Jeder Star versucht sich also genauso „unauffällig“ durch die Lüfte zu bewegen wie sein fliegender „Nachbar“.

about

(Foto © islandsandrivers.com)

Die Freundinnen Sophie Windsor Clive und Liberty Smith machten einen Kanu-Ausflug auf dem Shannon (Irland), als kleine Grüppchen von Staren, die noch am Nachmittag zur Nahrungssuche gemeinsam unterwegs waren, sich plötzlich zu einem immer größer werdenden Schwarm auftürmten und atemberaubende Flugmanöver am Himmel veranstalteten. Für solche Fälle haben Sophie und Liberty die Kamera immer im Anschlag… Auf ihrer Website Islands and Rivers, die nach diesem spektakulären Clip durch die angloamerikanische Presse ging, veröffentlichen die Filmemacherinnen ihre poetischen Fundstücke. Als Inspirationsquelle geben sie an: „bike rides, being by water, making things and meeting people“.

Da geht jedem Ornithologen das große Herz auf. Aber – und an dieser Stelle rufen wir unseren gefiederten Freunden ein lautes „Vorsicht!“ zu – auch der Jägersmann gerät angesichts dieser spektakulären Bilder ins Schwärmen (sic!). Eine Kanufahrt durch flache Wasser auf der Jagd etwa nach der Ente ist für den Waidmann nun mal das größte Glück.

antikleder-jagdtasche-1350629773-510845

Antike Ledertasche   (Foto © Eduard Kettner)

Was uns zur BREE LADY TOP bringt. Der Klassiker der BREE Handtaschenkollektionen ist nämlich recht unverblümt und unverfälscht der Jagdtasche nachempfunden. Warum ausgerechnet dieser Taschentypus – ob von BREE oder anderer Provenienz – aktuell gerade seine Renaissance als It-Bag feiert, wer weiß es? Vielleicht liegt es daran, dass in wirtschaftlich schwierigen Perioden die Frauen das Jagen und Sammeln nicht mehr nur den Männern überlassen wollen.

BREES LADY TOP geht auf die Pirsch in feinstem, fassdurchgefärbten Rindleder mit einer schier überwältigenden Funktionalität, sie ist die Grande Dame unter den BREE Taschen. Ihre Grundaussage: eine klassische Damentasche zum Schultern. Aber da sie im Laufe der Jahre immer wieder dem Zeitgeist und der Mode angepasst wurde, ist sie stets frisch, jung und nahezu trendresistent. Diana, die Göttin der Jagd, hätte ihre Freude daran gehabt. Und Sophie und Liberty könnten sie ruhigen Gewissens auch als Digicam-Bag benutzen. Auf der Jagd nach Schwärmen…

LadyTop

Lady Top (Foto © Bree Collection)